Heizkesselauslegung Warmwasserbereiter nach NL-Zahl - SSS2000

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Heizkesselauslegung Warmwasserbereiter nach NL-Zahl

Heizung

Das Programm ermöglicht die Auslegung von Heizkessel und Warmwasserbereiter. Das Programm steht im Datenverbund mit dem Heizlastprogramm (bzw. Wärmebedarfsprogramm). Die Ermittlung des Heizkessels erfolgt nach dem vom Anwender vorzugebenden Kriterien wie z.B. Feuerungs- Energieart, Heizkesselart, Heizkesselmaterial, Heizkesselleistung (Übernahme aus der Heizlast oder dem Wärmebedarf), NL-Zahl und der zulässigen Abweichung in Prozent von der gewünschten Kesselleistung. Dem ausgewählten Kessel kann sodann das entsprechende Kesselzubehör wie Kesselregelung, Brenner, Rauchrohr usw. zugeordnet werden. Zeitersparnis durch den Datenverbund zum Programm Heizlast. Nach der Heizkesselauslegung erfolgen alle nachfolgenden Berechnungen auf Knopfdruck.

Das Programm ermöglicht die Auslegung von Heizkessel und Warmwasserbereiter. Das Programm steht im Datenverbund mit dem Heizlastprogramm (bzw. Wärmebedarfsprogramm) und zu den kaufmännischen Programmsystemen. Die Ermittlung des Heizkessels erfolgt nach dem vom Anwender vorzugebenden Kriterien wie z.B. Feuerungs- Energieart, Heizkesselart, Heizkesselmaterial, Heizkesselleistung (Übernahme aus der Heizlast oder dem Wärmebedarf), NL-Zahl und der zulässigen Abweichung in Prozent von der gewünschten Kesselleistung. Dem ausgewählten Kessel kann sodann das entsprechende Kesselzubehör wie Kesselregelung, Brenner, Rauchrohr usw. zugeordnet werden. Zeitersparnis durch den Datenverbund zu den Programmen Heizlast (bzw. Wärmebedarf), Leistungsverzeichnis und Angebot. Nach der Heizkesselauslegung erfolgen alle nachfolgenden Berechnungen auf Knopfdruck. Selbst das Leistungsverzeichnis oder das Angebot wird quasi auf Knopfdruck erstellt. Durch den Datenverbund zu den kaufmännischen Programmsystemen werden alle von diesem Programm ermittelten Massen und Texte an die Programme Leistungsverzeichnis, Kostenschätzung und Angebot übergeben. Somit wird ohne zusätzliche Eingabe das Leistungsverzeichnis, die Kostenschätzung oder das Angebot einschließlich Überschussberechnung selbsttätig vom Rechner aus der vorangegangenen Berechnung erstellt.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü