Preispflege für Kostenschätzung (Kostenberechnung) - SSS2000

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Preispflege für Kostenschätzung (Kostenberechnung)

Ingenieurbüro

Das Programm aktualisiert die Kleinst-, Mittel- und Höchstpreise der in den Textbausteinfächern enthaltenen Artikel. Diese Pflege erfolgt aus dem vorangegangenen Preisspiegel. Alle oder einzelne Projekte für welche ein Preisspiegel erstellt wurde, können zur Preispflege herangezogen werden. Das Programm ermittelt aus den vom Anwender gewünschten Preisspiegel den Kleinst-, Mittel- und Höchstpreis von jeder im Preisspiegel vorkommenden Position. Dies kann aus einem oder aus mehreren Bauvorhaben erfolgen. Wenn diese Positionen bei der Erstellung des Leistungsverzeichnisses aus den Textbausteinfächern genommen wurden, schreibt nun das Programm die ermittelten Preise zu den Artikeln in die Textbausteinfächer. Da bei einer Kostenschätzung (Kostenberechnung) alle Preise aus dem Artikelstamm genommen werden, können hierdurch auch schon bestehende Kostenschätzungen mit neuen Preisen versehen werden. Durch diese Maßnahme können Kostenberechnungen ohne manuelle Eingaben von einzelnen Positionen aktualisiert werden.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü